DER  Socken- Workshop  um schon in diesem Herbst deine ersten Socken zu stricken... ...ohne dabei die Finger zu brechen!

*Starte jetzt mit Socken stricken*

*Weg mit dem Frust und her mit dem Spaß!*

Du strickst schon seit einer Weile und hast auch schon die ersten Erfolge erzielt. Du hast einen Schal gestrickt, dich an eine Mütze gewagt, vielleicht sogar schon einen Pullover?


Und dann siehst du jemand Socken stricken und denkst: wie geht das nur? Sicher strickst diese Person schon seit ewigen Zeiten. Es ist so kompliziert, sich mit den vielen Nadeln gleichzeitig zu beschäftigen, dass man sicher Monate oder Jahre braucht, bis das klappt. Da du weder die Zeit noch die Geduld hast, lässt du es lieber gleich sein...

...obwohl es dich reizen würde!

Stell dir vor...


…nach nur 4 Wochen könntest du Socken stricken wie ein Profi!


…du hättest so viel Spaß und Unterstützung dabei, dass du tatsächlich die Hürden dahin überwindest!


…du wüsstest, auf was du achten musst, damit deine selbst gestrickten Socken wirklich gut passen!


…mit deinem neuen Wissen wärst du in der Lage ganz entspannt zu entscheiden, welche Socken du als nächstes stricken willst!


…dass du nach dem Sockenworkshop-Kurs erfolgreich und zuversichtlich gleich mit dem nächsten Paar Socken weitermachst!

Das sagt eine Kundin über meine Angebote

Stricken kann ich, und das habe ich auch phasenweise sehr exzessiv betrieben. Jetzt allerdings schon lange nicht mehr und da kam der Mini-Kurs Maschenprobe gerade richtig. 


Denn in den Fingern gejuckt hat es mich doch schon wieder eine Zeit lang, das Strickzeug auszupacken. Dieser Kurs [Maschenprobe Mini-Kurs], für den ich mich eher aus reiner Neugierde angemeldet habe, hat meine Erwartungen nicht nur erfüllt, er hat sie regelrecht überflügelt und nicht nur übertroffen. 


Was ich ursprünglich nur als Anstupser für mich gesehen habe, entpuppte sich als geballte Ladung an Informationen und Zusatzwissen, an Gedanken, die ich mir niemals über meine Strickprojekte gemacht hätte. 


Beatrix liefert nicht nur eine Unmenge an Fachwissen (habe ich niemals vermutet, dass es so viel über Maschenproben zu sagen gibt), sondern erklärt äußerst witzig und liebevoll, dass ich wirklich wieder Lust bekommen habe, meine Strick-UFO’s hervorzukramen und wieder in Angriff zu nehmen. 


Daher freue ich mich schon riesig auf den Sockenkurs von Beatrix. Denn aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen mit den Inhalten des Mini-Kurses Maschenprobe wird der Sockenkurs sicher meine Erwartungen ebenfalls weit übertreffen und ich habe schon für 2 Paar Socken die Wolle aus dem Woll-Lager (welches ich seit Jahren nicht mehr angeschaut habe) hervorgekramt.


Ich freue mich riesig auf den Kurs.


Mag. Susanne Lindenthal

Ernährungsberatung essenbelebt.at

Inhalt Socken-workshop

Du bekommst mit deiner Teilnahme am Sockenworkshop-Kurs...

...zeitlich gestaffelt die Freigabe der 4 Module,

damit du nicht von zu viel auf einmal überflutet wirst!

Modul 1 - Grundlagen

Welche Materialien werden verwendet?

Welche Nadeln und wie setzt du sie ein?

Wie misst man einen Fuß?


Modul 2 - Praktischer Teil 1

Es geht los!

Welche Socken-Konstruktionen gibt es?

Wann verwendest du welche?

Modul 3 - Praktischer Teil 2

Welche Fersenformen gibt es?

Wann verwendest du welche?

Wie geht's weiter?

Modul 4 - Praktischer Teil 3

Welche Spitzenformen gibt es?

Wann verwendest du welche?

Was kommt zum Schluß?

Man kann nie  genug  Socken haben.

Albus Dumbledore in Harry Potter und der Stein der Weisen


Wie funktioniert dieser Kurs ?

Das besondere an diesem Kurs ist, dass du bei deiner 'Socken-Premiere' nicht alleine gelassen wirst!

Die digitale Unterstützung begleitet dich durch die gesamte Kursdauer.

Hier eine grobe Übersicht dazu. Die genauen Daten erhältst du rechtzeitig vor dem Start am 30.10.2020.

  • Jeden Freitagnachmittag mache ich eine Video-Einführung ins neue Modul, die du jederzeit anschauen kannst.
  • Jede Woche gibt es einen (virtuellen) Termin, an dem du deine aktuellen Fragen zum Thema Sockenstricken stellen kannst.
  • Während der gesamten Kursdauer (digitale) Hilfe durch mich, wenn es klemmt.
  • Alle schriftlichen Unterlagen erhältst du als Download im PDF Format (leicht ausdruckbar).
  • Zugang zu allen Kursmaterialien (Präsentationen, Arbeitsblätter, Lern-Videos) für 6 Monate NACH Kursende, falls du nochmal etwas nachlesen oder nachschauen willst.

Wo findet der Kurs STATT?

Wir treffen uns nur online, d.h….


…du brauchst einen PC, Laptop, Tablet oder Smartphone mit stabilem Internetzugang.


…wo auch immer du ins Internet gehen möchtest: im Wohnzimmer, Balkon, Küche, Arbeitszimmer, Garten, unterwegs.


Wie ist der genaue ABLAUF?

Unser Treffpunkt ist die private Facebook Gruppe für Kursteilnehmerinnen, in der...


jeden Freitag ab 15 Uhr eine neue Lektion für dich freigeschaltet wird.


…am Freitag nachmittags ein Facebook Live stattfindet, in dem ich die neue Lektion näher erkläre. Du kannst dabei sein oder es dir auch später angeschauen.


…falls du Fragen und Probleme hast, du diese in den entsprechenden Fragen-Posts stellen kannst.


…einen Abend pro Woche die Möglichkeit besteht, deine Fragen live beantwortet zu bekommen (genaue Zeit in Absprache mit allen Teilnehmerinnen). 


…du bitte den Gruppenregeln folgst!



Diese Boni erhältst du als Teilnehmerin… 


*

MASCHENPROBE-MINIKURS


Endlich in einem ausdruckbaren PDF Dokument, damit du jederzeit schnell nachschauen kannst.


Bonus 1 für dich

*

GESCHENK-ANHÄNGER und GESCHENK-BANDEROLE


zum Ausdrucken und Personalisieren, wenn du deine selbst gestrickten Socken verschenken möchtest.


Bonus 2 für dich

*

DESIGN-VORLAGE


zum Immer-Wieder-Ausdrucken für deine (hoffentlich zahlreichen) eigenen Sockenentwürfe.


Bonus 3 für dich


Für WEN ist dieser Kurs gedacht?

Schau doch bitte mal, was eher auf dich zutrifft. Ein Kurs wie dieser ist nicht für jeden geeignet.

Dieser Kurs ist für dich,

wenn du...

  • rechte und linke Maschen schon sicher stricken kannst  
  • neugierig auf’s Socken stricken bist,  dich bisher aber nicht ran getraut hast
  • fest entschlossen bist, in den 4 Kurs-Wochen in einigen Stunden dein erstes Paar Socken fertig gestrickt zu haben
  • bei Facebook aktiv bist, oder du hast zumindest ein Profil
  • bereit und interessiert daran bist, in einer privaten Facebook Gruppe mit den anderen Teilnehmerinnen und mir zu kommunizieren
  • deine Fragen zum Socken stricken in der Gruppe zu stellen willst und anderen hilfst, wenn du kannst

Dieser Kurs ist NICHT für dich,

wenn du...

  • keinen Nerv hast, dran zu bleiben, um das neu Gelernte zu üben
  • keine Zeit in den 4 Kurs-Wochen hast, um regelmäßig zu stricken
  • kein Geld für Wolle und Nadeln (Kosten ca. 15 Euro) ausgeben willst
  • nur Interesse am Socken stricken hast, wenn es komplexe Strickmuster sind

Weshalb auf diese ART?

Menschen lernen auf verschiedene Weisen. 

Außerdem ist es bei so etwas ‚Handwerklichem‘ wie Stricken schwierig, wenn keiner neben dir sitzt und helfen kann.


Deshalb bekommst du in diesem Kurs die Möglichkeit…

…zu sehen, wie es gemacht wird

…Abläufe verstehen zu lernen mithilfe leicht verständlicher Unterlagen

…zu hören, während du es ausprobierst

…die Videos zu stoppen oder zu wiederholen, wenn etwas unklar ist

…deine Fragen in den Live-Treffen gleich beantwortet zu bekommen, damit du sofort weitermachen kannst


Möchtest du mit dabei sein?


Hast du Lust und Zeit mitzumachen, wenn ich den Kurs am 30.10.2020 zum ersten Mal starte?

Und willst du schon in diesem November von Null auf Socke kommen?


Dann trage dich hier ganz unverbindlich in die Warteliste ein!

In den E-Mails bis dahin halte ich dich auf dem Laufenden. 

Außerdem warten schon einige Infos und Tipps auf dich, bis es los geht.


Damit ich eine gute Betreuung geben kann, wird es im ersten Durchgang nur 10 Plätze geben.

Also schnell eintragen!  

Ich freue mich schon auf dich!

08
Tage
15
Stunden
25
Minuten
10
Sekunden
08
Tage
15
Stunden
25
Minuten
09
Sekunden


Mein Name ist...
Beatrix Lischka-Schiele

Warum gerade ich?


Ich bin strickbegeistert, seit ich 15 war. Und trotzdem gibt es beim Stricken immer noch Neues zu entdecken und dazu zu lernen.

Leider hatte ich keine strickende Oma, die mir Tipps gab oder mir zeigen konnte, wie man Socken strickt. Als ich es lernen wollte, hätte ich mir so einen kompakten Kurs gewünscht…


…anstatt zig Bücher zu wälzen

…oder gefühlte 100 Videos auf YouTube anzuschauen

…es war für meine Ungeduld viel zu langwierig

…und verwirrend, da es so viele verschiedene Arten gibt, Socken zu stricken

…außerdem konnte ich mir einfach nicht vorstellen, wie es funktionieren sollte


Doch als Textilingenieurin konnte ich das schließlich nicht auf mir sitzen lassen! Darum habe ich mir aus den vielen Infos die besten herausgesucht und getestet. Fehler gemacht und viel aufgeribbelt.


Diesen Zeitaufwand kann und will ich dir ersparen!

PREIS ab dem 01.11.2020

Regulärer Preis

69,00

einmalig

  • 4 Wochen begleiteter Kurs zum Thema Socken stricken
  • Wöchentliche Video Einführung ins neue Modul
  • Wöchentlicher Termin für Fragen & Antworten
  • Schriftliche Unterlagen als ausdruckbare PDFs
  • Zugang bis 6 Monate nach Kursende
  • 14 Tage Rückgaberecht

Hier geht's zum Newsletter!

Dieses Mal vielleicht noch nicht das Richtige für dich? Wenn du rechtzeitig beim nächsten Mal informiert werden willst, dann abonniere den Strickheldinnen Newsletter. So bekommst du wöchentliche Tipps zum Thema Stricken. 

Socks

for

ever!



© 2020, Strickheldinnen    I   Datenschutzerklärung    I  Impressum