KNIT-ALONG 2021


Hast du Lust, diesen Herbst einen Pullover

 (für dich) zu stricken?

Nicht nur allein im stillen Kämmerlein. Sondern zusammen

mit mir und Leserinnen des Strickheldinnen Newsletters?

Was ist ein Knit-Along überhaupt?


Zu einem festgelegten Zeitpunkt und für einen bestimmten Zeitraum

können alle Teilnehmer mit einem ähnlichen, neuen Strick-Projekt starten.

Die Betonung liegt auf kann, nicht auf muss!


Ebenso sieht es beim Zeitfenster aus:

Du musst nicht in diesen 4 Wochen fertig werden!


Die Gemeinsamkeit beim Knit-Along macht den Unterschied.

Zu wissen, da sind noch andere, die gerade etwas ähnliches stricken wie ich.

Schwierig zu beschreiben – muss man/frau mal erlebt haben.

Was kostet der Spaß?


Die Teilnahme am Knit-Along ist für dich kostenlos.

(Wolle und Strickanleitung muss man ehrlicherweise aber mit einrechnen)

Um welche Art von Projekt geht es bei diesem Knit-Along?


Das Thema heißt: „Pullover, in Runden gestrickt und zwar von oben nach unten.“

Also am Halsausschnitt beginnend.

 

Anbieten dafür tun sich diese zwei Schulterformen, weil sie relativ einfach zu stricken sind:

⇨ Rundpasse (wie beim klassischen Islandpullover)

⇨ Raglan (diagonal verlaufende Schulterlinien wie bei einem Sweatshirt).


Inhalte Knit-Along Fragen

Hier für dich die wichtigsten Inhalte und Fragen kurz zusammen gefasst.

Wieso ausgerechnet rund gestrickt?

In Runden stricken geht einfach schneller. Es entfallen viele Arbeitsschritte, die aus einem Strickprojekt schnell ein Strick-UFO (unfertiges Objekt) machen können.

Außerdem werden Techniken geübt, die du nicht nur für Rundgestricktes nutzen kannst.

Brauche ich schon eine Anleitung?  

Nein, ganz bewusst nicht. Das gehört bei diesem Knit-Along nämlich dazu:

die Suche nach einer Anleitung, die für dich geeignet ist. Und dafür gibt es die ersten Tipps von mir.

Wie weiß ich, welche Größe passt?

Auch das ist ein Teil des Knit-Alongs.

Wir schauen uns an, wie und wo du Maß nimmst. An dir oder an einem gut passenden Kleidungsstück.

Und wenn ich nicht fertig werde?

Du musst nicht in den 4 Wochen des Knit-Alongs fertig werden. Es gibt keinen Siegerpreis. Diese Zeit soll ein inspirierendes, strickendes Miteinander sein. 

Beim Rundstricken bist du jederzeit

mitten in der Reihe.

Dein Gestrick wegzulegen, ist also

auch jederzeit möglich."

Wie und wo

Findet der Knit-Along statt ?

  • Der Knit-Along startet am 07. November mit der Öffnung der exklusive Facebook Gruppe.
  • Exklusiv bedeutet privat, du kommst also nur mit den anderen TeilnehmerInnen zusammen
  • Ja, du musst zumindest ein aktives Facebook Konto haben, um teilnehmen zu können 
  • Je aktiver du bist, umso mehr hast du vom Knit-Along 
  • Zusätzlicher Bonus: einmal pro Woche kannst du in die virtuelle Strickstube kommen (Zoom Meetingraum) 
  • Diese Zoom-Termine werden in der Gruppe rechtzeitig bekannt gegeben.
  • Wichtig für diese Live Termine: Du benötigst eine stabile Internetverbindung!
  • Die private Facebook-Gruppe ist bis zum 05. Dezember für dich als Teilnehmer zugänglich.

Also, vom 07.11.21 bis 05.12.21 kannst du Fragen stellen, etwas posten und die Tutorials durchschauen.

Wie und Wo

bekomme ich Unterstützung?

  • In der Gruppe findest du unter „Info-Guides“  meine verschiedenen Technik-Tutorials 
  • Unter anderem zu den Themen: Massnehmen, Maschenprobe, Provisorischer Anschlag u. a. m.
  • Sinn der Tutorials: dich bei den Schritten von der Idee zur Umsetzung eines rundgestrickten Pullovers zu unterstützen
  • Alle Fragen, die du zum Knit-Along hast, kannst du jederzeit in der Gruppe stellen 
  • Gerne kannst du der Gruppe zeigen, wie weit du bist oder wozu du etwas wissen möchtest  
  • Ich bin täglich mehrmals in der Gruppe, um Fragen zu beantworten 
  • In der virtuellen Strickstube kannst du mir deine Fragen direkt stellen und zeigen


Was Teilnehmerinnen meiner Kurse sagen

"

Die Flexibiltät und Geschwindigkeit, mit der du dich auf die komplett unterschiedlichen Anforderungen deiner Teilnehmerinnen eingestellt und reagiert hast (...haben mir gut gefallen).


Benita 

 / Steuerberaterin

"

Mir hat es einfach sehr viel Spaß gemacht, gemeinsam zu stricken und Dich an meiner Seite zu haben, für Fragen. In den (Zoom) QA's zu fragen und sich auszutauschen ist halt um vieles netter.


Susanne 

/ Ernährungsexpertin

"

Die Inhalte waren der Hammer. So umfangreich.

Das ich so viel Inspiration durch dich bekommen habe, fand ich total gut.


Marina

/ Energieberaterin

Mein Name ist...
Beatrix Lischka-Schiele

Warum gerade ich? 


Ich bin strick-begeistert, seit ich 15 war. Und trotzdem gibt es beim Stricken immer noch Neues zu entdecken und dazuzulernen. Leider hatte ich keine strickende Oma, die mir Tipps gab.


Doch als Textilingenieurin konnte ich das schließlich nicht auf mir sitzen lassen! Darum habe ich mir aus den vielen Informationen die besten herausgesucht und getestet.


 DAMIT DU SCHNELLER INS TUN KOMMST! 

Also, dann lass uns loslegen!

Melde dich an und sei dabei - der Pullover ruft 😀

© 2021, Strickheldinnen    I   Datenschutzerklärung    I  Impressum